aktuelle Beiträge Tango und Alexandertechnik

Tango und Alexandertechnik für Tänzerinnen im LaBoca – neuer Termin folgt

Zeit für dich und deinen Tanz

mit HighHeels oder anderen Schuhen

Wie wäre das, gut geerdet und aufgerichtet, beweglich und zentriert zu sein?
Wie wäre das, von innen heraus und im Kontakt, mit Begeisterung und selbstfürsorglich zugleich zu tanzen?
Was brauchst du, was wünscht du dir?

Wir erfahren uns, wir reden, üben und tanzen miteinander

Mit Hilfe der Alexandertechnik können wir unsere Bewegungen aus einer anderen Perspektive aus betrachten und unseren Tanz dadurch verbessern. Damit das Tanzen auf den Schuhen unserer Wahl komfortabel wird und wir gut geerdet, aufgerichtet und beweglich tanzen können.
Wie wäre das, wenn dein Schuh die Erweiterung deines Fußes wäre?

Zum besseren Verständnis der Beziehung zwischen Intention, Bewegung und Kontakt, werden wir in beiden Rollen miteinander tanzen. (Vorerfahrungen beim Führen sind nicht notwendig)

Die Alexandertechnik vermittelt praktisches Wissen und Erfahrungen über den Umgang mit dir selbst und deinem Körper, die Bewegungskoordination im Kontakt und das Innehalten. Sie macht einschränkende, Energie raubende Gewohnheiten bewusst um hilft Veränderungen herbeizuführen.

Selbstverantwortlich zu tanzen bedeutet mehr als eine gute Tangotechnik; selbstbestimmt und selbstfürsorglich zu tanzen braucht eine gute Kenntnis der eigenen Reaktions- und Bewegungsmuster sowie der darunter schlummernden inneren Kräfte, die im Tanz zum Ausdruck gebracht werden möchten.“ Christine

Christine: 0172/238 57 16 – Christiane: 0160/4954378

mail@alexanderloft.de

Wir freuen uns über eure Anmeldungen.
Christiane und Christine

Samstag, neuer Termin folgt
Ort: LaBoca, Castroper Str. 195, 44791 Bochum
Kosten: 40€, ermäßigt 35€
Meldet euch bitte an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.