aktuelle Beiträge Alexandertechnik Allgemein

Alexandertechnik – Einzelunterricht

Kennenlernangebot

Einzelunterricht zum Kennenlernen – nachhaltig, klar und für jeden etwas dabei. Für das Stehen, Liegen, Gehen oder Sitzen. Du könntest dich im Unterricht mit einer „Aktivität“ beschäftigen, zum Beispiel: mit deiner Arbeit am Computer, mit Klavier spielen, mit deinem Tanz …

Berührungen mit meinen Händen vermitteln dir neue kinästhetische Erfahrungen. Deine natürliche Aufrichtung, Beweglichkeit und Kraft werden für dich sofort spürbar. In jeder Stunde erweiterst du so deine Handlungsoptionen und Ausdrucksmöglichkeiten. Mithilfe der Alexandertechnik kannst du selbst, in jedem Moment neu, deinen Lern(Veränderungs)-Prozess steuern.

4 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. Maria Strohmann sagt:

    Wenn ich beabsichtige etwas zu tun, stellt sich mein ganzes Sein darauf ein, und zwar in dem ihm bekannten Muster. Durch die Alexandertechnik habe ich erfahren, dass es hilfreich ist zunächst innezuhalten und das, was ich bin, um eine Koordination zu bitten. So gelange ich in einen Zustand, der mir die Wahl ermöglicht, wie ich mein Vorhaben ausführen möchte. Ich bin nicht mehr in meinem Muster gefangen.

  2. Petra sagt:

    ….du kriegst mit, was du tust, bevor du etwas tust und wie du das unterbrechen kannst und was du stattdessen denken kannst
    ….du lernst dich besser wahrzunehmen, deine Gedanken, Ängste und deinen Körper
    ….kannst deine körperlichen und geistigen Verhaltensmuster „aufbrechen“
    …..neue Erfahrungen spürst du durch die Berührungen sofort, alles wird irgendwie leichter, deine Wahrnehmung anders
    …..in jeder Stunde tust du etwas gutes für dich

  3. E. sagt:

    Vielen Dank für die drei bisherigen Stunden bei Dir.
    Danke für neue Impulse, für die Erweiterung meines Blickes,
    für das Hineinhören in mich und meinen Körper….. und das Berührtwerden.
    E.

Schreibe einen Kommentar zu Maria Strohmann Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.