aktuelle Beiträge Alexandertechnik

Die konstruktive Ruhelage – neuer Termin folgt

„Aktive Erholung“ durch die konstruktive Ruhelage

Manche kennen sie schon aus dem Unterricht, für manche mag sie neu sein. Für alle ist sie sinnvoll.

Kommt und bringt Freunde und eure Liebsten mit. Ich möchte euch diese Praxis vorstellen.

Mit Klarheit und mit der nötigen Zeit werde ich euch all das nahebringen, was nötig ist, um diese Praxis zu erleben und dann auch zuhause weiter zu üben. Vielleicht täglich – 10 Minuten eigene Zeit.

Ich lade euch ein zu kommen und freue mich darauf. In bequemer Kleidung, mit einer Decke und mit zwei bis drei dünnen Taschenbüchern für unter den Kopf.

Meldet euch bitte an: 0172 238 57 16

Etwas über die Praxis der Konstruktiven Ruhelage oder das Liegen auf Büchern:

In der Zeit der Ruhelage und das Innehalten kann sich der Geist mit dem Körper verbinden. Wir fügen uns der Schwerkraft, hören auf „zu Tun“ und lassen es geschehen. Wir kommen in die innere Balance und eine natürliche Ausrichtung. Die Auszeit, die wir uns zu Verfügung stellen, beruhigt auch unseren Geist und hilft  Emotionen zu verarbeiten, während wir wach das Geschehen in uns beobachten können. Diese dabei erlebten Erfahrungen und unsere innewohnende Kompetenz können wir auch bewusst während der alltäglichen Aktivitäten nutzen. Das kann unsere Art und Weise zu sein beeinflussen und in unserem Sinne verändern.

hier noch ein kleiner Film über die Alexandertechnik

diesmal in ……..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.